Coaching und Supervision

Supervision und Coaching sind Formen von Beratung, die zur Klärung von Fragen aus dem Berufsalltag dienen. Sie sollen dazu beitragen, Denk- und Handlungsspielräume zu erweitern und so eine höhere Arbeitskompetenz und -zufriedenheit ermöglichen.

Die Themen sind so vielfältig wie das Leben selbst: Probleme mit der Berufspartnerschaft, die persönliche Karriere, Entscheidungshemmung, neue Herausforderungen finden . . .

Coaching ist eine spezielle Form der Einzelsupervision für Führungskräfte, solche die es werden wollen und Personen in besonderen Situationen.

Supervision und Coaching bietet:

  • Reflexions- und Entscheidungshilfen bei aktuellen Anlässen
  • Unterstützung bei der Entwicklung von Zielfindungs- und Lösungsstrategien
  • Zeit für Rollen- Funktions- und Aufgabenklärung
  • Begleitung bei Veränderungsprozessen oder neuen Anforderungen
  • Klärung beruflicher Beziehungen
  • Verstehen und Bearbeiten von Konflikten, Mobbing- und Burnoutprophylaxe
  • Professionelle Begleitung von Prozessen (Entwicklung, Korrektur, neue Bereiche)
  • Erweiterung persönlicher Kompetenzen

Supervision und Coaching begleitet das eigene Nachdenken, Handeln und eröffnet Chancen für neue Ein-Sichten durch den "Blick von außen".
Es gibt Einzelsupervision oder Coaching für Einzelpersonen, Teamsupervision für Arbeitsteams mit gemeinsamer Aufgabenstellung, Gruppensupervision für Kollegen/innen aus verschiedenen Einrichtungen mit gemeinsamen Interessen, in der Fallsupervision werden Problemfälle bearbeitet, in der Projektsupervision geht es um beratende Begleitung, sowie etliche Mischformen.